Maria Montessori

Menschenbild nach Maria Montessori

Maria Montessori ist der Überzeugung, dass der Weg der Erkenntnis nur über die Sinne führen kann, und dass geistiges Wachstum an die Entwicklung und Vervollkommnung der Sinneswahrnehmung gebunden ist. Das Kind lernt nach einem inneren Bauplan und am leichtesten durch konkrete Tätigkeiten mit konkreten Materialien. M.M. hat mit Hilfe der genauen Beobachtung von Kindern ihre Materialien entwickelt. Ihr Ziel war, durch die praktische Tätigkeit mit diesen Materialien die Sinne und die Motorik zu schulen und zu verfeinern, sowie das Erlernen der Kulturtechniken zu ermöglichen. Die Entwicklungsmaterialien für Sprache und Mathematik unterstützen die Vorgänge des Verstehens, Erkennens und Begreifens.