Erdkinderplan

Florian König

Florian König

Projektleiter EKP

Übergeordnetes Ziel

Die Schüler und Schülerinnen überlegen sich eigenständig ein Projekt, das auf dem Hof von Jacqueline Schweizer (Oberfimbach 24, Kumhausen; 4,3 km von der Schule entfernt) umgesetzt werden kann. In der Pilotphase werden die Schüler und Schülerinnen die Tätigkeiten ausführen, die sie gemeinsam mit Frau Schweizer abgestimmt haben.

Die Schüler und Schülerinnen …

  • erhalten umfassende Bildung durch Arbeiten in der Natur.
  • erwerben Wissen über Abläufe in der Natur.
  • arbeiten in Kleingruppen.
  • bringen eigene Ideen mit ein.
  • planen Projekte und setzen diese um.
  • lernen, mit Erfolgen und Misserfolgen umzugehen.
  • erfahren, dass Lehrplaninhalte praktisch vermittelt werden können.
  • erwerben verschiedene Schlüsselkompetenzen wie Teamfähigkeit, Durchhaltevermögen, Selbstständigkeit

Zielgruppe: Schüler und Schülerinnen der 6. bis 8. Jahrgangsstufe
Gruppenstärke: Start mit sechs bis acht Schülern, in Zukunft ausbaubar; Gruppen rotieren
Termin: Jeden Mittwoch von 8:15 Uhr bis 16:15 Uhr
Entfernung: 4,3 Kilometer, ca. 15 Minuten per Rad