Austausch mit unserer Partnerschule in Prag

Austauschprogramm mit Prag

ab September 2018 führen wir ein Austauschprogramm mit der Montessorischule in Na Beránku, Prag, (www.naberanku.cz) durch.

Das Austauschprogramm richtet sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler in den Jahrgangsstufen 7 und 8. Auch Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 können daran teilnehmen.

Die Schülerinnen und Schüler der Montessori-Schule Geisenhausen fahren vom 7. Oktober bis 19. Oktober 2018 nach Prag. Die Schülerinnen und Schüler der Montessori-Schule Prag kommen vom 24. März bis 7. April 2019 nach Geisenhausen.

Die Ziele

Die Schülerinnen und Schüler sollen …

 ihre interkulturelle Kompetenz erweitern
 eine neue Kultur kennenlernen
 neue Freundschaften – für sich und für ihre Familie – schließen
 sich in das Schulleben in Prag und in den Alltag der Gastgeberfamilie integrieren
 eventuell auftretende Herausforderungen oder Schwierigkeiten meistern
 Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Integrationsvermögen entwickeln und
 gute Gastgeber werden!
 ihre Englischkenntnisse ausbauen und noch weiter verbessern

Wie läuft das Programm ab?

Die Anreise erfolgt mit der Bahn. In Prag werden die Schüler von den Gastfamilien begrüßt. Zwei Wochen lang, Montag bis Freitag, 8 Uhr bis 14 Uhr, besuchen die Schüler unsere Partnerschule. Dort haben sie die Möglichkeit, am Unterricht teilzunehmen und bei verschiedenen Projekten mitzuhelfen. Während der zwei Wochen werden Ausflüge innerhalb oder außerhalb von Prag von den tschechischen Kollegen und/oder von uns geplant. Das Wochenende werden die Schüler in den Gastfamilien verbringen.

Eva Sehr, Claudia Vella, Birgit Heeb